Gründer und Bandleader – Klaus †

Klaus Wildner, Bassist und Sänger, war der Mann der ersten Stunde und bis zu seinem viel zu frühen Tod am 29. April 2018 unser Bandleader. Er hob STRAIGHT im Jahre 2011 gemeinsam mit seinem in 2017 verstorbenen Freund Ralf Ohlenburger aus der Taufe. Nach zahllosen Schulbands und 25 Jahren Tanzmucke wollte er sich seinen Wunsch erfüllen, endlich einmal seiner Vorliebe für Country- und Rock-Musik nachkommen zu können und seine musikalischen Vorbilder – CCR, Stones, BAP, Eagels und die Bellamy Brothers – zu reanimieren. Dafür ließ er „Fünfe auch mal gerade sein“. Seine Musikerkarriere begann bereits mit 8 Jahren im Gitarrenunterricht. Dann folgte die Trommelei, und zum Schluß war er bei den tiefen Tönen angekommen. Er hat in den vergangen Jahren die Band souverän angeführt und war als Spiritus Rector der gute Geist der Band, und so soll es und wird es auch bleiben! Klaus,wir haben dich stets in bester Erinnerung und Du bist immer Teil von Straight. Die Fotostrecke bildet nur einen kleinen Teil der vielen gemeinsamen Momente mit dir ab. Danke für die schöne Zeit. Rock in Paradise – R.I.P.

Klaus Wildner
« 1 von 2 »

error: Inhalt ist kopiergeschützt.