Wir trauern um unseren Bandgründer und Leader

Am Morgen des 29.04.2018 ist leider unser Gründer und Bandleader, Klaus Wildner, viel zu jung verstorben. Wir sind alle sehr geschockt und tief traurig darüber. Wir wünschen uns allen die Kraft und den Mut, seinen Verlust zu verarbeiten. Insbesondere gilt unser tiefstes Beileid seiner Familie und Angehörigen. Neben der gemeinsamen Musik haben wir uns oft…


Impressionen der 4. Fensdorfer Rocknacht

Hier gibt es Bildmaterial von unserem Gig 2018 in Fensdorf…


Toller Auftakt 2018 bei der 4. Fensdorfer Rocknacht !

Am Samstag, den 13.01.2018 haben wir mit der 4. Fensdorfer Rocknacht unser Gigjahr 2018 eingeläutet. Es war uns ein Fest bzw. Ihr habt das Benefizkonzert zu Gunsten der Kindergärten im Gebhardshainer Land zu einem solchen gemacht. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr….


Auftakt 2018 – Rocken für den guten Zweck

In 2018 starten wir sehr zeitig in ein weiteres musikalisch ereignisreiches Jahr. Bereits zum 4. Mal bestreitet Straight den Auftakt mit dem in Fensdorf etablierten Benefizkonzert im dortigen Bürgerhaus unter dem Support zahlreicher Sponsoren. Weiteres Highlight wird die in der Pause durchgeführte amerikanische Versteigerung …


Die Ablöse der Ablöse …

… Irgendwann kommt (immer) die Zeit, dass einer geht. Dafür kommt dann für gewöhlich ein anderer. So auch dieses Mal. Zum Oktober 2017 verlässt unser langjähriger Drummer Claudio die Band. Es waren schöne und musikalisch tolle 4 ¾ Jahre mit ihm, der nun leider die Drumsticks bei Straight aus den Händen legt. …


Rock am Siegerland-Center – Weidenau

Schön war’s in Siegen-Weidenau zum „Rock am Center“! Drei Stunden wurde gespielt und gerockt, so dass wir auch die lange ungespielten Titel wieder aus der Mottenkiste zurückholen konnten – und das Publikum hat es offenbar sehr genossen. Jedenfalls blieben „gefühlt“ alle bis zum letzten Ton. Herzlichen Dank auch an alle helfenden Hände und die Technix…


„Summer Rock Out“ im Kabelmetal

Das Summer Rock Out in Schladern hat uns mächtig viel Spaß gemacht. Trotz schlechten Wetters und unangenehmer Kälte konnten wir mit etwa 100 begeisterten Gästen das feine Ambiente des Kabelmetal geniessen und haben fast drei Stunden lang schwer auf die Pauke gehauen, bevor DJ Stefan Lanio nochmal nachlegte und den Anwesenden mit Tanzbarem von der…


error: Inhalt ist kopiergeschützt.