Die DJK Fensdorf 1958 feierte am Samstag, den 28.07.2018 ihr 60jähriges Bestehen und zelebrierte Ihren Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein rauschendes Fest. So der Plan. Nach wochenlanger Hitze und Trockenheit suchte uns während des Aufbaus pünktlich an diesem Samstag Gewitter, Hagel und Regen heim. Und das gleich mehrfach.

Kurz bevor wir gegen 19:00 Uhr loslegen wollten, sorgten dann zwei weitere Unwetterfronten notgedrungen für Verzögerungen. Nachdem wir die vordere Bühne dann abermals trockengelegt hatten und das technische Equipment nach den Wasserergüssen gecheckt wurde, konnte das Event „Rock unterm Schirm“ unter einem großen aufgespannten Fallschirm stattfinden. Wir lassen uns doch nicht vom Petrus den Spass und die Laune, zu rocken verderben. Erst recht nicht unser Drummer Jovan.

Mit dieser Einstellung (CCRs „Have you ever seen the Rain“ wurde kurzfristig aus der Setliste verbannt) legten wir gegen 20:30 Uhr endlich los und rockten nach kurzer Pause bis 23:30 Uhr, um uns und den zahlreichen Zuhörern einen schönen Abend zu bereiten. Schade, dass sich aufgrund der kurzen Unwetterphasen viele davon abhalten ließen, gemeinsam mit uns zu feiern, dennoch war der Platz einigermaßen gut besucht. Die Nacht ließ man dann noch mit Musik von DJ Marc Hombach ausklingen.

Alle Beteiligten hatten Ihren Spaß und es war seitens der DJK auch schon zu hören, ob man das Event nicht im kommenden Jahr wiederholen möchte. STRAIGHT ist dafür bereit. Danke DJK Fensdorf

Dann aber bitte ohne Wettereskapaden.

 

Rock unterm Schirm Impressionen als es wieder trocken war.

RuSch-Fensdorf

Fotos: Straight