Am Morgen des 29.04.2018 ist leider unser Gründer und Bandleader, Klaus Wildner, viel zu jung verstorben. Wir sind alle sehr geschockt und tief traurig darüber. Wir wünschen uns allen die Kraft und den Mut, seinen Verlust zu verarbeiten. Insbesondere gilt unser tiefstes Beileid seiner Familie und Angehörigen.

Neben der gemeinsamen Musik haben wir uns oft über das Leben unterhalten, die Vergangenheit, unsere Zukunft, über Träume, Wünsche, was das Leben noch für uns bereit hält und welche wir jeden Tag genießen wollen, weil wir uns bewusst darüber waren, dass wir im letzten Drittel unseres Lebens sind und dass sich alles von dem einen Moment auf den anderen verändern kann. Klaus, Du hast voller Stolz über deine Familie erzählt und dass du Sie sehr liebst. Es war schön, dir dabei zuzuhören und diese Liebe zu spüren.

Du hattest für alle immer ein offenes Ohr, hast immer allen geholfen und an dich selbst zuletzt gedacht. Du warst ein unheimlich gütiger, offener, ehrlicher und herzlicher Mensch, den alle sehr geschätzt haben. Diese Eigenschaften gepaart mit Akribie aber auch einem Schuss Sturheit haben sich auch positiv auf die Bandentwicklung ausgewirkt. In diesem Sinne wollen wir künftig auch weitermachen.

Wir betrachten es als ein Geschenk, eine große Ehre und ein Privileg mit dir zusammen gespielt zu haben und uns zu deinen Freunden zählen zu dürfen. Klaus, wir behalten dich immer so in Erinnerung, wie wir dich vor ein paar Wochen bei unserem letzten gemeinsamen Gig und bei der letzten gemeinsamen Probe erlebt haben. Lebensfroh, Musik verrückt und mit einem Lachen im Gesicht.

Es ist uns allen bewusst, was du für Straight, unsere Musik und für viele auch persönlich geleistet hast. Du wirst bei unseren zukünftigen Proben eine sehr, sehr große Lücke hinterlassen und wir werden dich alle unheimlich vermissen. Wir danken dir für die tolle gemeinsame Zeit, die schönen Momente und die Gedanken, die wir geteilt und ausgetauscht haben. Du lebst ewig in unserer Musik weiter.

Ruhe in Frieden

… und sollte es irgendwo einen Musiker-Himmel geben, so werden wir uns dort alle wiedersehen.

Ingo, Stefan, Carsten, Niklas, Verena, Alexander, Jovan

Ihm ist die Seite Gründer und Bandleader Klaus † gewidmet